Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Saison 20/21 : FC Bayern Frauen kompakt
#11
Willkommen zurück: FCB-Frauen verpflichten Ivana Rudelić

Rückkehr nach München: Die FC Bayern Frauen haben Ivana Rudelić von Bayer 04 Leverkusen verpflichtet. Die 28-jährige Stürmerin spielte bereits von 2008 bis 2014 für den FCB. Im Pokalfinale 2012 erzielte Rudelić für die Bayern den entscheidenden 2:0-Siegtreffer und gewann mit den Münchnerinnen zum ersten Mal den DFB-Pokal. Jetzt wechselt sie mit sofortiger Wirkung an ihre alte Wirkungsstätte an der Isar.
„Was Besseres konnte mir nicht passieren“

„Ich freue mich sehr und kann es gerade noch gar nicht zu 100 Prozent fassen, dass ich wieder hier beim FC Bayern bin. Was Besseres konnte mir nicht passieren. Seit meiner Zeit bei Bayern hat sich natürlich viel verändert mit den Gegebenheiten hier am Campus, den Platzbedingungen, den Athletik- und Physio-Möglichkeiten, mit dem Team hinter dem Team. Es hat sich alles enorm entwickelt“, sagte die kroatische Nationalspielerin zu ihrer Rückkehr nach München. „Aber was gleich geblieben ist: Bayern hat immer noch den gleichen Charakter. Hier ist man eine große Familie und ich wurde gleich so herzlich aufgenommen, als wäre ich zur Familie zurückgekommen, als hätte ich nur ein Auslandssemester gemacht“, so die 168-fache Bundesligaspielerin.

Rudelić wird direkt ins Mannschaftstraining einsteigen und ist voller Tatendrang: „Jetzt stehen uns intensive Trainingseinheiten bevor. Das ist bei Bayern doch nochmal ein anderes, internationales Niveau. Mein Ziel ist es, mich so schnell und so gut wie möglich einzubringen. Und ich will so viel wie möglich spielen und meinen Beitrag leisten, um der Mannschaft zu helfen“, so die gebürtige Allgäuerin über ihre Ziele.
„Flexible und schnelle Offensivspielerin“

„Mit Ivana bekommen wir eine sehr flexible und schnelle Offensivspielerin, die bereits sechs Jahre das FC Bayern-Trikot getragen hat. Ivana kennt noch einige Spielerinnen von früher und wird sich sicher schnell in die Mannschaft integrieren können“, freute sich Bianca Rech, Sportliche Leitung der FC Bayern Frauen, über die Verpflichtung. „Im Hinblick auf die bevorstehenden intensiven Wochen und die angespannte Personalsituation in der Offensive war es wichtig, uns hier breiter aufzustellen“, ergänzte Rech im Bezug auf die Verletzungen von Jovana Damnjanović, Viviane Asseyi und Giulia Gwinn.

Zurück beim FCB: 78 Pflichtspiele hat Rudelić bereits für die Bayern absolviert und dabei 17 Tore erzielt.

Auch Jens Scheuer, Cheftrainer der FC Bayern Frauen, freut sich über die Offensiv-Verstärkung: „Wir freuen uns sehr, dass die Verpflichtung von Ivana geklappt hat. Sie ist eine Bereicherung für unsere Offensive und eine sehr flexibel einsetzbare Stürmerin. Das gibt uns wegen unserer aktuellen Ausfälle wieder mehr Möglichkeiten“, so der Cheftrainer.

Quelle
Big Grin Ich glaub,ich bin eine Signatur Tongue
Cs10 Denken ist die schwerste Aufgabe,deshalb befassen sich so wenige damit ! Cs10
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste