Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
News zu FC Bayern Frauen Saison 19/20
#11
FC Bayern Frauen verpflichten Marina Hegering


[Bild: fcbhippo%3Axtralargesixteentonine%3Fv%3D1587723140027]

Nächster Neuzugang: Die FC Bayern Frauen verpflichten DFB-Nationalspielerin Marina Hegering von der SGS Essen. Die 30-jährige Abwehrspielerin hat in München einen Vertrag bis 2022 unterzeichnet.

„Ich möchte auf den Rathaus-Balkon“

„Ich bin glücklich, dass ich noch einmal die Chance bekomme, in so einem Verein Fußball als 'Profi' spielen zu dürfen. Die Qualität beim FC Bayern ist sehr hoch - auf jeder Ebene. Ich freue mich auf das Team, das aus unfassbar guten Fußballerinnen besteht, auf den Campus mit seinen Bedingungen, auf die Möglichkeit, internationalen Fußball zu spielen und ich freue mich auch auf die Stadt und die Region drumherum. Alles spricht für sich. Da muss man nicht überzeugt werden“, freute sich Hegering, die bisher elf Mal im DFB-Trikot auflief und für Essen, Leverkusen und Duisburg seit 2007 insgesamt bereits 141 Bundesliga-Partien bestritt.

weiterlesen
Big Grin Ich glaub,ich bin eine Signatur Tongue
Cs10 Denken ist die schwerste Aufgabe,deshalb befassen sich so wenige damit ! Cs10
Zitieren
#12
28.04.2020 - 11:35 Uhr | News | Quelle: dpa

Nationalspielerin Leupolz zweifelt an Fortsetzung der Saison

[Bild: s_2197_57_2012_4.jpg]

Die deutsche Fußball-Nationalspielerin Melanie Leupolz hat große Zweifel an einer Wiederaufnahme der Saison in der Frauen-Bundesliga geäußert. "Generell bin ich sehr optimistisch, deshalb hoffe ich auch, dass wir noch einmal spielen können", sagte die 25-Jährige in einem "Omnisport"-Interview, betonte aber auch: "Wenn man realistisch ist, dann wird es sehr, sehr schwierig."

weiterlesen
Big Grin Ich glaub,ich bin eine Signatur Tongue
Cs10 Denken ist die schwerste Aufgabe,deshalb befassen sich so wenige damit ! Cs10
Zitieren
#13
22.06.2020 - 17:30 Uhr | News | Quelle: dpa
Französische Fußball-Nationalspielerin wechselt zum FC Bayern

[Bild: s_5807_299_2010_1.jpg]

Die französische Fußball-Nationalspielerin Viviane Asseyi (26) wechselt nach Deutschland zum FC Bayern. Das teilte ihr bisheriger Verein Girondins de Bordeaux am Montag mit. Die Offensivspielerin erzielte in zwei Spielzeiten in der Division 1 Féminine 24 Tore. "Wir wünschen ihr in Bayern das Beste", hieß es von Club-Seite. Die Münchnerinnen, die in der Bundesliga am letzten Spieltag am Sonntag noch um Platz zwei hinter Meister VfL Wolfsburg und damit die Qualifikation für die Champions League kämpfen, bestätigten den Transfer am Montag zunächst nicht offiziell.

Asseyi ist nach Klara Bühl (SC Freiburg), Lea Schüller (SGS Essen), der Österreicherin Sarah Zadrazil (Turbine Potsdam) und der Schwedin Hanna Glas (Paris Saint-Germain) der fünfte Neuzugang für die nächste Saison. Nationalspieler Melanie Leupolz wechselt zum FC Chelsea.

Asseyi spielte von 2016 bis 2018 bei Olympique Marseille, davor mehrere Jahre bei HSC Montpellier. Die Stürmerin war auch Teil des Kaders bei der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen im vergangenen Jahr in Frankreich.

Quelle
Big Grin Ich glaub,ich bin eine Signatur Tongue
Cs10 Denken ist die schwerste Aufgabe,deshalb befassen sich so wenige damit ! Cs10
Zitieren
#14
23.06.2020 - 11:34 Uhr | News | Quelle: dpa
Wechsel von Frankreichs Nationalspielerin Asseyi zu Bayern perfekt
[Bild: s_5807_299_2010_1.jpg]
©mhscfoot.com

Der Wechsel der französischen Fußball-Nationalspielerin Viviane Asseyi zum FC Bayern ist perfekt. Die 26 Jahre alte Offensivspielerin hat in München einen Zweijahresvertrag bis 2022 unterschrieben. «Mein Ziel ist es, mit der Mannschaft so viele Titel wie möglich zu gewinnen und in der Champions League zu spielen», sagte Asseyi laut Mitteilung vom Dienstag. Sie ist nach Klara Bühl (SC Freiburg), Lea Schüller, Marina Hegering (SGS Essen), der Österreicherin Sarah Zadrazil (Turbine Potsdam) und der Schwedin Hanna Glas (Paris Saint-Germain) der fünfte Neuzugang für die nächste Saison. Nationalspieler Melanie Leupolz wechselt zum FC Chelsea.

Quelle
Big Grin Ich glaub,ich bin eine Signatur Tongue
Cs10 Denken ist die schwerste Aufgabe,deshalb befassen sich so wenige damit ! Cs10
Zitieren
#15
NICOLE ROLSER BEENDET KARRIERE

[Bild: csm_223908-rolser_rode_91741cc122.jpg]

Die zweimalige Nationalspielerin Nicole Rolser vom FC Bayern München beendet mit Ablauf der aktuellen Spielzeit ihre Karriere. "Für mich geht eine sehr schöne, aber auch intensive Zeit zuende", erklärt die 28-Jährige auf ihrer Facebook-Seite. "Ich bin unendlich dankbar für alles, was ich in diesen Jahren erleben durfte und wie vielen tollen Menschen ich begegnet bin".

Rolser bestritt bislang 108 Partien in der Frauen-Bundesliga für den SC 13 Bad Neuenahr und den FC Bayern und holte mit den Münchnerinnen 2016 die Deutsche Meisterschaft. Zudem wurde sie 2013 und 2014 englische Meisterin mit dem FC Liverpool und feierte mit der deutschen U 19 im Jahre 2011 sowie mit der U 17 im Jahre 2009 den Gewinn der Europameisterschaft.

Nicole Rolser beendet Karriere
Big Grin Ich glaub,ich bin eine Signatur Tongue
Cs10 Denken ist die schwerste Aufgabe,deshalb befassen sich so wenige damit ! Cs10
Zitieren
#16
29.06.2020 - 11:58 Uhr | News | Quelle: mhscfoot.com
Skorvankova verlässt Bayern München

[Bild: s_9140_57_2012_1.jpg]
©FC Bayern

Wie HSC Montpellier am Montag mitteilte, wechselt Dominika Škorvánková (28) vom FC Bayern München in die französische Division 1. Die Stürmerin wird zukünftig für Montpellier auflaufen. Vertragsdetails und Ablösekonditionen sind noch nicht bekannt.
Big Grin Ich glaub,ich bin eine Signatur Tongue
Cs10 Denken ist die schwerste Aufgabe,deshalb befassen sich so wenige damit ! Cs10
Zitieren
#17
Abschied von acht Spielerinnen
Die FC Bayern Frauen sagen Danke und Servus!

Am vergagnenen Sonntag ging für die FC Bayern Frauen mit Tabellenplatz zwei und der sechsten Champions-League-Qualifikation in Folge die Bundesliga-Saison 2019/2020 erfolgreich zu Ende. Anschließend hieß es, Abschied zu nehmen von verdiendten und prägenden Spielerinnen. Neben Kapitänin Melanie Leupolz und Stürmerin Nicole Rolser verlassen sechs weitere Spielerinnen die Mannschaft. Karin Danner und die FC Bayern Frauen sagen von Herzen Danke und Servus!

weiterlesen
Big Grin Ich glaub,ich bin eine Signatur Tongue
Cs10 Denken ist die schwerste Aufgabe,deshalb befassen sich so wenige damit ! Cs10
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste