Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Liga-Chef Dietrich: Existenz der Frauen-Bundesliga nicht bedroht
#5
2.04.2020 - 13:01 Uhr | News | Quelle: dpa
Nationalspielerinnen Gwinn, Knaak, Bühl bei We kick Corona

Die deutschen Fußball-Nationalspielerinnen Giulia Gwinn, Turid Knaak und Klara Bühl haben sich der Hilfsaktion «We kick Corona» der Bayern-Profis Leon Goretzka und Joshua Kimmich angeschlossen. Das teilten die Spielerinnen in den sozialen Netzwerken mit. «Ich unterstütze @wekickcorona, weil jetzt mehr denn je starke Aktionen abseits des Fußballplatzes gefragt sind und mein Support den Menschen gilt, die anderen Menschen in dieser schwierigen Situation helfen!», schrieb Gwinn und veröffentlichte bei Instagram ein Foto mit den Worten «Ein Gwinn im Kampf gegen Corona».

weiterlesen
Big Grin Ich glaub,ich bin eine Signatur Tongue
Cs10 Denken ist die schwerste Aufgabe,deshalb befassen sich so wenige damit ! Cs10
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Liga-Chef Dietrich: Existenz der Frauen-Bundesliga nicht bedroht - von KLAUS - 04.04.2020 - 22:24

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste